Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht Erotik Rotlicht WebkatalogPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 friederike
PlatinStern
PlatinStern





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-03, 16:46  Beitrag #1/13     Titel:  Unfreiwilliger Höhepunkt  Nach untenNach oben

Ein Beispiel, wie bescheuert Freier sein können:

https://web.de/magazine/panorama/18....tuierte-betruges-32408494

003.gif 003.gif 003.gif 003.gif 003.gif 003.gif 003.gif

Der Typ hatte doch noch genug Zeit ... wenn er sich schon nicht beherrschen kann!


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 Sexworker Forum Team
Hinweis für Gäste





Verfasst: 2017-07-03, 16:46  Beitrag #     Titel:  Nach untenNach oben

Willkommen als Gast im Sexworker Forum! Wir freuen uns, wenn Du Dich (kostenlos/anonym) registrierst. Den Link findest Du oben im Menu!
Nach der Registrierung stehen Dir zusätzliche Funktionen zur Verfügung

Das Sexworker-Team


  
 Ursa Minor
engagiert
engagiert





Ich bin...: Engagierter Kunde
switzerland.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-03, 17:15  Beitrag #2/13     Titel:  RE: Unfreiwilliger Höhepunkt  Nach untenNach oben

OMG 003.gif 003.gif

Ja, wenn er sich nicht beherrschen kann, ja wohl sein Problem und sonst wäre ja noch Zeit gewesen.
Unfreiwilliger Höhepunkt 017.gif
Hätte ja vielleicht noch mal gedürft oder hätte die Zeit zum Plaudern nutzen können. Ausser die Dame hat ihn rausgeschmissen, doch dafür würde es ja einen Grund geben.

Unglaublich.....


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Melanie_NRW Melanie_NRW setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Admina
Admina





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-03, 17:40  Beitrag #3/13     Titel:  RE: Unfreiwilliger Höhepunkt  Nach untenNach oben

Sein Vater ist bestimmt Anwalt Achtung Ironie


 Geschlecht*:Weiblich  Versteckt Website dieses Benutzers besuchen
 Amara
interessiert
interessiert





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-03, 19:02  Beitrag #4/13     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

naja das mädel hat die kohle schnell verdient.

er ist doch erst 18, der kann doch mehrmals in einer stunde *Kicher*

naja wer weiß wie´s war

vermutlich zwei junge leute, die es iwie nicht anders wußten *glucks*

aber ma butter bei de fische .... mir ist das auch schon öfter mal passiert .... kunde legt sich auf den bauch (alter is variabel) ich beginne rückseite zu massieren und necke zwischendurch mal so ein bissken zwischen den beinen, und schwupps isset geschehen .... es war nicht beabsichtigt .... *schwöööör*

wie sage die amis so schön ???
shit happens

die nachteule


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 j-venus
hat was zu sagen
hat was zu sagen





Ich bin...: SexarbeiterIn
blank.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-03, 19:19  Beitrag #5/13     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Ja der Klassiker aber noch so dreist die Dame anzuzeigen!!

009.gif 009.gif


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 Flocke
engagiert
engagiert





Ich bin...: SexarbeiterIn
blank.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-04, 09:44  Beitrag #6/13     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Und mit so was müssen sich die Behörden dann beschäftigen... fast zu bescheuert, um wahr zu sein.


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 Moonlight
GoldStern
GoldStern





Ich bin...: ehemalige SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-09, 02:10  Beitrag #7/13     Titel:  RE: Unfreiwilliger Höhepunkt  Nach untenNach oben

ohje ohje... 017.gif

Solche Schnellspritzer kenne ich auch 003.gif


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 Erchamion
UserIn
UserIn





Ich bin...: Kunde
switzerland.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-11, 00:25  Beitrag #8/13     Titel:  RE: Unfreiwilliger Höhepunkt  Nach untenNach oben

Nur mal theoretisch angenommen, er hätte sie währenddessen tatsächlich mehrfach dazu aufgefordert, den Handbetrieb einzustellen und sie hätte ihn nach seinem Orgasmus gleich rausgeschmissen, ohne dass er vorher deswegen unhöflich geworden wäre. Würdet Ihr die Situation dann genauso bewerten?


 Geschlecht*:Männlich  Versteckt
 Ursa Minor
engagiert
engagiert





Ich bin...: Engagierter Kunde
switzerland.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-11, 11:52  Beitrag #9/13     Titel:  RE: Unfreiwilliger Höhepunkt  Nach untenNach oben

Hallo Erchamion,

toll das noch ein Schweizer Kunde den Weg in das Forum gefunden hat. Ich finde es wichtig sich auch für die Hintergründe der SW zu interessieren und für die gesellschaftliche und politische Situation. Deshalb habe ich mich seinerzeit auch hier angemeldet. Ich habe durch das Forum auch viel gelernt und versuche mich nach meinen Möglichkeiten zu beteiligen.

Zu deiner Frage. Natürlich könnte es auch so gewesen sein, wie du beschrieben hast. Wie es im privaten oder auch in jedem beruflichen Tätigkeitsfeld schwarze Schafe gibt, gibt es diese auch in der SW.
Ich habe durch meine persönlichen Erfahrungen und die Sensibilisierung in diesem Fall eher den Hang pro SDL zu tendieren. Sollte es so gewesen sein, fände ich das nicht ok, und ich denke auch die seriös arbeitenden SW nicht.

Die Rahmenbedingungen sind einfach schlecht. Für die freiwillig und Selbstbestimmten SW und auch für uns aufgeklärten Menschen und Kunden ist es eigentlich klar. Jetzt klagt ein Kunde wegen Betrug, wegen nicht eingehaltener Zeit und Service. Das Gesetz macht aber gerade die professionelle, selbstbestimmte SW sehr schwierig und kompliziert für die Anbieterinnen.
Die kriminellen Handlungen, Menschenhandel, Zwangsprostitution werden dadurch nicht unterbunden. Aber die Freischaffenden SW werden stigmatisiert und der Status des Graubereichs wird zementiert.
Siehe neues Gesetz in Deutschland, Situation in Frankreich oder Schweden. Oder in Rumänien.

Solange es nicht eine Anerkennung der SW gibt in der Gesellschaft und der Politik und eine Entflechtung von SW und kriminellen Handlungen, solange wird die Situation sehr schwierig und unbefriedigend bleiben.


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Nuttella66
Silberstern
Silberstern





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-11, 16:43  Beitrag #10/13     Titel:  RE: Unfreiwilliger Höhepunkt  Nach untenNach oben

Dreist das anzuzeigen. Ich wäre diesem Fall so begegnet daß ich gesagt hätte, daß er nur für einen Quicky gezahlt hat. Dreiste Aktionen erfordern eben auch dreisten Gegenaktionen. So einfach wäre das gewesen.


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 Doris67 Doris67 setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
PlatinStern
PlatinStern





Ich bin...: SexarbeiterIn
france.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-11, 18:37  Beitrag #11/13     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

Ich weiß schon, warum mich junge Männer als Kunden nicht interessieren: keine Kohle, keine Erfahrung, halten sich für die Tollsten, und sind oft auch noch unverschämt dazu. Kurz, sie sind nicht rentabel.


 Geschlecht*:Weiblich  Versteckt
 Erchamion
UserIn
UserIn





Ich bin...: Kunde
switzerland.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-11, 19:53  Beitrag #12/13     Titel:  Re: RE: Unfreiwilliger Höhepunkt  Nach untenNach oben

          Image
Ursa Minor hat folgendes geschrieben:
Sollte es so gewesen sein, fände ich das nicht ok, und ich denke auch die seriös arbeitenden SW nicht.

Danke, das beantwortet eigentlich schon meine Frage. Zu den restlichen Aspekten werden wir uns im Laufe der Zeit sicherlich noch austauschen. 002.gif


 Geschlecht*:Männlich  Versteckt
 Moonlight
GoldStern
GoldStern





Ich bin...: ehemalige SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2017-07-20, 02:37  Beitrag #13/13     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

          Image
Doris67 hat folgendes geschrieben:
Ich weiß schon, warum mich junge Männer als Kunden nicht interessieren: keine Kohle, keine Erfahrung, halten sich für die Tollsten, und sind oft auch noch unverschämt dazu. Kurz, sie sind nicht rentabel.


Klasse geschrieben 002.gif


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Unfreiwilliger Höhepunkt


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst
Keine neuen Beiträge "Von Höhepunkt zu Höhepunkt"... MaryAthens Bücher 7 2017-01-25, 18:05 Letzten Beitrag anzeigen

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren :: Tantra Escort

[ Zeit: 0.5823s ][ Queries: 47 (0.1426s) ]