Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht SexarbeiterInnen ForumPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 Kasharius Kasharius setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
ModeratorIn
ModeratorIn





Ich bin...: Engagierter Kunde
germany.gif
BeitragVerfasst: 2017-03-23, 15:28  Beitrag #21/22     Titel:  (Kein Titel)  Nach untenNach oben

@Boris

grundsätzliche Zustimmung. Aber wer sich so äussert, zitieren läßt, betätigt sich eben auch politisch. Aber natürlich ist das jeweilige Veröffentlichungsorgan wirkmächtiger. Im Zweifel will auch der Umgang mit der Presse gelernt sein. Und ein politisches Schweigegebot propagiert hier Niemand!

Kasharius grüßt


 Geschlecht*:Männlich  Offline
 Sexworker Forum Team
Hinweis für Gäste





Verfasst: 2017-03-23, 15:28  Beitrag #     Titel:  Nach untenNach oben

Willkommen als Gast im Sexworker Forum! Wir freuen uns, wenn Du Dich (kostenlos/anonym) registrierst. Den Link findest Du oben im Menu!
Nach der Registrierung stehen Dir zusätzliche Funktionen zur Verfügung

Das Sexworker-Team


  
 Boris Büche
engagiert
engagiert





Ich bin...: ohne Angabe
germany.gif
BeitragVerfasst: 2017-03-24, 12:44  Beitrag #22/22     Titel:  RE: "Keine macht es gerne"-Eine Prostituierte erza  Nach untenNach oben

"Im Zweifel will auch der Umgang mit der Presse gelernt sein."

Ja, schon - aber vor dem Erstkontakt fängt das Lernen nicht an.
Man erlebt auch bei seriöser Presse Dinge, mit denen man echt nicht rechnet.

Im GEO stieß mir mal Zweifel auf anlässlich eines Artikels.
Ich ging dem nach, und der Zweifel stieß auf soliden Grund. Die Reisereportage aus einem scheinbaren Paradies auf Erden
entpuppte sich als grobe Falschdarstellung. In Wirklichkeit handelte es sich um eins der autoritärsten Regime weltweit,
mit der höchsten Quote von Vertriebenen nach ethnischen Säuberungen (damals, jetzt wahrscheinlich Syrien). Die Informationen
von Amnesty und US state department waren da einheitlich.

Die Autoren, deutsch-buddhistische Bhutan-Fans, erwähnten von all dem nichts - obwohl das Thema die politische Entwicklung
des Landes hin zur konstitutionellen Monarchie war.

Mein Brief an GEO begann mit "dieser Brief ist nicht zur Veröffentlichung bestimmt - ich wünsche mir nach Prüfung eine Gegendarstellung"
und enthielt natürlich die nötigen Quellenverweise. Im nächsten Heft dann: Ein grausam gekürzter Brief (2 Seiten zu 5-6 Sätzen)
+ Positionierung von GEO: "Die Autoren bestätigen die Richtigkeit ihrer Darstellung"


 Geschlecht*:Männlich  Offline
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

"Keine macht es gerne"-Eine Prostituierte erzaehlt


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst
Keine neuen Beiträge "Sexarbeit:Ausbeutung–Gewalt geg... fraences Sexarbeit in Gesellschaft und Politik 2 2017-08-10, 12:52 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Meine nackte Wahrheit" Sina Card Bücher 0 2017-08-05, 09:59 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist "Nutte" kein Schimpfwor... friederike Sexarbeit in den Medien 1 2017-06-20, 02:37 Letzten Beitrag anzeigen

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren :: Tantra Escort

[ Zeit: 0.4915s ][ Queries: 38 (0.1251s) ]