Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

SEXWORKER - Forum für professionelle Sexarbeit Foren-Übersicht SexarbeiterInnen ForumPortal
Forum  •  Portal  •  FAQ-SW  •  Sicher  •  Tour  •  SuchG  •  SuchF  •  Registrieren  •  Login  Chat ( )
Die Registrierung im und die Nutzung des SexarbeiterInnen Forums ist selbstvertändlich kostenlos
Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen

Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
 fraences fraences setzt sich aktiv für die Rechte von SexarbeiterInnen ein
Admina
Admina





Ich bin...: SexarbeiterIn
germany.gif
BeitragVerfasst: 2015-10-05, 14:57  Beitrag #1/2     Titel:  Sexualität fernab der sozialistischen Moral  Nach untenNach oben

Sexualität fernab der sozialistischen Moral-
Montag 12. Oktober - 20:00



Vortrag und Diskussion mit Steffi Brüning zur Prostitution in Ost-Berlin von 1968 bis 1989
Ab 1968 war Prostitution in der DDR als "asoziale Lebensweise" verboten. Das Geschäft mit der käuflichen Liebe war mit der sozialistischen Arbeits- und Sexualmoral nicht vereinbar. Nach diesem strafrechtlichen Verbot verschwand Prostitution aus der Öffentlichkeit. Das Milieu wurde unsichtbar. Trotzdem boten Frauen auch weiterhin sexuelle Dienstleistungen an. Sie arbeiteten im Verborgenen, versuchten stets, ihre Tätigkeit zu verstecken. Wie funktionierte das? Welche staatlichen und gesellschaftlichen Konsequenzen mussten die Frauen fürchten? Wie gestaltete und veränderte sich Sexualität innerhalb dieses Milieus? Eintritt frei.
Diese Ausgabe der Reihe Queer Lectures präsentiert die Initiative Queer Nations e.V. in Kooperation mit dem Sonntags-Club e.V.

http://www.sonntags-club.de/programm/92lecture.html


 Geschlecht*:Weiblich  Offline
 Sexworker Forum Team
Hinweis für Gäste





Verfasst: 2015-10-05, 14:57  Beitrag #     Titel:  Nach untenNach oben

Willkommen als Gast im Sexworker Forum! Wir freuen uns, wenn Du Dich (kostenlos/anonym) registrierst. Den Link findest Du oben im Menu!
Nach der Registrierung stehen Dir zusätzliche Funktionen zur Verfügung

Das Sexworker-Team


  
 Andreas R.
aufstrebend
aufstrebend





Ich bin...: Engagierter Kunde
germany.gif
BeitragVerfasst: 2017-03-04, 17:38  Beitrag #2/2     Titel:  RE: Sexualität fernab der sozialistischen Moral  Nach untenNach oben

Ich habe dieses Thema hier gerade gefunden. Und wollte einige Gedanken dazu äußern.
Ich verurteile, wie in der DDR mit Prostitution umgegangen wurde.
"Asoziale", zu denen wurden erstmals unter Hitler Prostituierte dazugerechnet. Neben Kleinkriminelle und Berufsverbrecher. Schlimm genug, dass die DDR diesen Nazijargon übernommen hat. Immer gilt, Prostitution kann niemals durch Verbote abgeschafft werden. Die Bedingungen für Sexarbeiterinnen werden nur drastisch verschlechtert. Sie werden verfolgt und kriminalisiert und all ihrer Rechte beraubt. Das gilt heute, und man kann es ja sehen, wie zu DDR Zeiten.
Übrigens, sozialistischer Humanismus und sozialistische Moral, wie sie in der DDR praktiziert und letztlich pervertiert wurde, hat mit echter sozialistischer Moral nichts zu tun.
Gerade im Sozialismus sollte der Mensch so akzeptiert werden, wie er ist, er sollte seine Bedürfnisse befridigen und seine Persönlichkeit frei entfalten können. Dass das in der DDR nicht möglich war, ist einer der Gründe, warum sie untergangen ist.


 Geschlecht*:Männlich  Offline
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigenDieses Thema verschickenZeige Benutzer, die dieses Thema gesehen habenDieses Thema als Datei sichernPrintable versionNächstes Thema anzeigen


Nächstes Thema anzeigen
Vorheriges Thema anzeigen
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Sexualität fernab der sozialistischen Moral


Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst
Keine neuen Beiträge Sexualität und mentale Behinderung kraftherz Sexarbeit in Gesellschaft und Politik 6 2016-11-25, 01:02 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wissenschaft zu Liebe und Sexualität lust4fun Unsere Plauderecke 0 2016-06-11, 00:48 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Von käuflichem Sex, Opfern und Moral ... fraences Bücher 3 2015-07-06, 12:28 Letzten Beitrag anzeigen

Sitemap - der Überblick über unsere Foren


Impressum www.sexworker.at



Sexworker Forum - das Forum von Profis für Profis aus der Sexarbeit
Die Registrierung und Nutzung des Sexworker Forums ist kostenlos!
Diskussion Tipps und Information
Ein- bzw. Um- und Ausstiegsberatung
Hilfe für Prostituierte

Wir sehen nicht jede SexarbeiterIn automatisch als Opfer an!
Aber wenn es notwendig ist, versuchen wir zu helfen!
---------
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Pagerank: PAGERANK-SERVICE
:: BDSM Profis :: BDSM Ratgeber :: Erotikportal von und für SexarbeiterInnen :: kostenlos inserieren :: Tantra Escort

[ Zeit: 0.7664s ][ Queries: 38 (0.1793s) ]